Sendenhorster besuchen Moschee

Suayip Seven beantwortete den Besuchern aus Sendenhorst viele Fragen zur Moschee.
Sendenhorst – Zum „Tag der offenen Moschee“ besuchte eine Gruppe Sendenhorster auf Einladung der Pax-Christi-Gruppe die neue Moschee am Bremer Platz in Münster. Dort stand dieser Tag unter dem Motto „Verantwortung als Antwort“.

Eingeladen wurde zu Gebet, Begegnung und Gespräch zwischen Christen und Muslimen. Dabei wurden unter anderem Suren vorgetragen und vom Dialog-Beauftragten Suayip Seven erklärt. Christen trugen Verse aus dem Lukas-Evangelium vor und deuteten diese. Ein Kinderchor sang auf Türkisch und auf Deutsch, berichtet Pax-Christi. Den Segen sprachen ein türkischer Imam und eine evangelische Pfarrerin.

Nach Erläuterungen über die neue Moschee und der Beantwortung vieler Fragen zur Einrichtung waren alle Gäste an das offene Büfett mit türkischen Spezialitäten eingeladen.

Quelle: http://www.westfaelische-nachrichten.de

Comments are closed