Duyuru: 16. Genel Kurul Toplantısı Davetiye / Vorstandswahlen

Sayın Üyelerimiz

17 Mayıs Pazar günü 16` ıncı Genel Kurul Toplantısında gerekli salt çoğunluk sağlanamadığı için ikinci toplantı 31 Mayıs 2015 Pazar günü saat 12:00’de Camimizde yapılacaktır.

Katılımınız çok önemlidir çünkü derneğimizin yeni yönetim kurulu seçilip eyalet sistemine göre düzenlenen tüzük değişikliği görüşülecektir.

16’nci Olağan Genel Kurul Toplantımıza katılmanızı önemle rica ederiz.

Davetiye

//////////////////////////////////////

DEINE Stimme für DEINE Moschee!

Liebe Mitglieder der DITIB-Zentralmoschee Münster,

Am 17.5.2015 konnte aufgrund einer sehr geringen Mitgliederteilnahme keine Mitgliederversammlung samt Satzungsänderung und Neuwahlen des Vorstandes durchgeführt werden.

Daher rufen wir alle Mitglieder auf, am Folgetermin am 31.05.2015 um 12 Uhr zu erscheinen.

EURE Teilnahme ist insbesondere deswegen so wichtig, weil wir nunmehr einen neuen Meilenstein erreichen wollen, indem wir die neue DITIB-Satzung verabschieden wollen. Dafür bedarf es einer 2/3-Mehrheit aller Mitglieder.
Die neue Satzung sieht unter anderem eine Jugendgruppe, eine Frauengruppe, eine Elterngruppe sowie eine Seniorengruppe vor, welches so in der aktuellen Satzung nicht verankert war.

KOMM ZUR WAHL UND NIMM VON DEINEM WAHLRECHT GEBRAUCH!

Beileidsbekundung

4u

In tiefer Trauer haben wir von dem Absturz des Flugzeugs der Lufthansatochter Germanwings auf dem Flug von Barcelona nach Düsseldorf erfahren, bei dem 144 Fluggäste und 6 Crewmitglieder ihr Leben verloren haben.

In dem Flugzeug befanden sich auch 16 Schüler/innen und 2 Lehrkräfte vom Joseph-König Gymnasiums in Haltern aus der Nähe von Münster.

Für die, die bei dem tragischen Unfall ihr Leben verloren haben, erbitten wir Allah`s Barmherzigkeit. Ebenso bekunden wir den Menschen in Deutschland, der Türkei, Spanien und anderen Ländern sowie den Angehörigen der 150 Opfer unser Beileid.

Möge Allah die Menschen vor weiteren Katastrophen schützen.

Türkisch Islamische Union (DITIB)

Pressemeldung zum Angriff in Paris

Köln, 07.01.2015: Am heutigen Tage um 11 Uhr hat sich in der französischen Hauptstadt Paris bei dem Satiremagazin „Charlie Hebdo“ ein terroristischer Akt ereignet.

Diesen grausamen Angriff auf „Charlie Hebdo “ verurteilt die Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion e.V. (DITIB) auf das Schärfste.

Diesen Terroranschlag, bei dem insgesamt 12 Menschen, einschließlich zwei Polizisten, ihr Leben verloren und viele verletzt wurden, bewerten wir als Angriff auf die Menschheit. Dies ist niederträchtig und absolut inakzeptabel.

Unser aller Schöpfer gebietet die Achtung seiner vielfältigen Schöpfung. Die Unverletzlichkeit des Menschen, seiner Würde und seiner Integrität sind darin zentral.

Wir teilen den Schmerz der Menschen in Frankreich und der Angehörigen derer, die bei diesem terroristischen Angriff ihre Leben verloren haben.

DITIB-Bundesvorstand