Den Dialog leben

Beim gemeinsamen Gebet am Tag der offenen Moschee (v.l.): Pfarrer Klaus Wirth, Imam Metin Güdük und Hüseyin Demii, stellvertretender Vorsitzender der Sultan-Ahmed-Gemeinde.Foto:

Beim gemeinsamen Gebet am Tag der offenen Moschee (v.l.): Pfarrer Klaus Wirth, Imam Metin Güdük und Hüseyin Demir, stellvertretender Vorsitzender der Sultan-Ahmed-Gemeinde.
Münster – Ein katholischer Priester betet gemeinsam mit einem muslimischen Imam im Gebetsraum einer Moschee, begleitet von den mehr als 100 Besuchern, die auf dem Teppichboden der Moschee sitzend dem Gebet folgen. Dieses Bild bot sich am Montag während des Tags der offenen Moschee.

Dieser Tag der offenen Tür in muslimischen Gotteshäusern findet seit 1997 zeitgleich mit dem Tag der Deutschen Einheit statt. In Münster nahmen fünf Moscheen daran teil, um interessierten Besuchern hinter die Kulissen blicken zu lassen, aber auch um zu zeigen, dass „wir Muslime ein Teil von Deutschland sind und uns damit identifizieren“, so Amine El Adel von der Moschee Attauba.

RAMAZAN BAYRAMI

Das Ramadanfest beginnt am Dienstag, den 30. Aug. 2011 ·
Das Gebet zum Ramadanfest ist um 07:26


DITIB Münster Merkez Camii yönetim kurulu olarak siz din kardeşlerimizin mübarek Ramazan Bayramını  kutluyor, Ramazan ayının güzelliklerinin yıl boyu bizlerde yaşamasını diliyor, Rabb’imden hepimiz, bütün bir insanlık için  iyilik, güzellik ve esenlikler getirmesini niyaz ediyoruz.

Wir als DITIB Münster wünschen ein gesegnetes Ramadanfest und hoffen, dass die Errungenschaften und der geistig-spirituelle Zugewinn, die wir uns alle im Ramadan erarbeitet und angeeignet haben, auch danach noch unser Begleiter sein werden.

Möge Er uns allen, möge Er der gesamten Menschheit Gutes bescheiden.

DITIB Münster Merkez Camii